Abschiednahme

In vielen Berufsjahren hat sich für uns immer wieder bestätigt, dass ein persönlicher Abschied entscheidend für die Bewältigung des Geschehenen ist. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, die Sie für den Abschied von Ihrem Angehörigen brauchen.

Liebe geht über den Tod hinaus. Darum braucht auch dieser Abschied Ihre persönliche Handschrift. Trauen Sie sich. Wir beraten Sie gerne.

Abschied nehmen heißt auch sich Erinnern – in Stille am Sarg oder der Urne sitzen, Musik hören, Fotos ansehen. Noch einmal gemeinsame Momente Revue passieren lassen.

Für einen persönlichen Abschied stehen Ihnen unsere Räumlichkeiten in privater Atmosphäre zur Verfügung. Sie ermöglichen es Ihnen, losgelöst von Öffnungszeiten, Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen.